Kostenlose Lieferung*

innerhalb Deutschlands

HOMCOM® Tischleuchte Tischlampe E27-Fassung Nachttischlampe 40 W Metall Weiß 30 x 30 x 60 cm

21,90 € + inkl. MwSt
0 Bewertungen
Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: B31-133V90WT

Auswählen: Weiß,l30 x b30 x h60 cm

Lieferzeit Paketversand: 15-30 Werktage
  • ✓ Stoffschirm mit guter Lichtdurchlässigkeit
  • ✓ Geeignet für Schreibtisch, Nachttisch, Arbeitstisch u.a.
  • ✓ 1,8 m langes Stromkabel
  • ✓ Dreibeiniger Stativfuß aus Metall für hohe Standfestigkeit
  • ✓ Benötigt eine herkömmliche E27-Birne (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • ✓ Einfache Montage

Beim Kauf dieses Produkts erhalten Sie 22 Treuepunkt(e).
22 Punkte = 0,22 €.

Mehr erfahren

Die Retro-Tischleuchte von HOMCOM verbreitet ein sanftes und warmes Licht. Dank ihres dreibeinigen Stativfußes steht die Lampe stabil, nimmt aber dennoch nur wenig Platz auf dem Tisch ein. Das lange Stromkabel (1,8 m) ermöglicht es Ihnen, die Lampe (fast) ganz ohne Einschränkungen im Zimmer zu platzieren. Die elegante Tischleuchte im klassischen Stil eignet sich für jeden Raum – vom Wohn- übers Esszimmer bis hin zum Home-Office.

Beschreibung:
  • ✓ Stoffschirm mit guter Lichtdurchlässigkeit
  • ✓ Geeignet für Schreibtisch, Nachttisch, Arbeitstisch u.a.
  • ✓ 1,8 m langes Stromkabel
  • ✓ Dreibeiniger Stativfuß aus Metall für hohe Standfestigkeit
  • ✓ Benötigt eine herkömmliche E27-Birne (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • ✓ Einfache Montage
Technische Daten:
  • ✓ Material: Metall, TC-Stoff, ABS
  • ✓ Farbe: Weiß
  • ✓ Gesamtmaße: L30 x B30 x H60 cm
  • ✓ Eingangsspannung: 220–240 V/50 Hz
  • ✓ Größe Lampenschirm: ∅25 – ∅30cm x 20cm
  • ✓ Kabellänge: 1,8 cm
  • ✓ Fassung: E27
  • ✓ Leistung: 40 W (Birne nicht im Lieferumfang enthalten)
  • ✓ Gewicht: 0,86 kg
  • ✓ Zertifizierung: CE-EMC, LVD, RoHS, ERP
Lieferumfang:
  • ✓ 1 x Tischleuchte (exkl. Birne)
  • ✓ 1 x Montageanleitung

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

0.00
basierend auf 0 Bewertungen
    0 Bewertungen

    Andere Kunden kauften auch:

    Melden Sie sich jetzt zum Aosom-Newsletter an.