040-8830753-0 kontakt@aosom.de
Kostenlose Lieferung nach Deutschland
Zuletzt durchgeführte Suchen
    Blog 0 Wunschliste
    0 Warenkorb
    Mein Warenkorb
    Warenkorb-Zwischensumme:
    Warenkorb ansehen

    Filtern nach

    Marke
    Farbe
    Preis
    0 - 0

    Sonnensegel

    15 Ergebnisse
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Anzeigen
    • 30
    • 60
    • 100
    Anzeigen
    • Aosom-Empfehlungen
    • Preis niedrig bis hoch
    • Preis hoch bis niedrig
    • Sale
    • Neue Produkte
    • Kundenbewertungen
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken

    Sonnensegel online kaufen

    Auf Terrasse, Balkon & Co. ist es brütend heiß? Der Sonnenschirm ist in die Jahre gekommen und sieht nicht mehr so schön aus? Wir haben die Lösung für dich - probier' es doch mal mit dem ältesten Sonnenschutz der Welt aus - das Sonnensegel! Die Erfindung des Sonnensegels geht auf die Römer zurück, die den Sonnenschutz für ihr gigantisches Kolosseum erfunden haben. Auch heute wird das Sonnensegel noch gerne genutzt und derzeit wird es immer beliebter. Kein Wunder - ist es doch die perfekte Alternative zum Sonnenschirm.

    Inhaltsverzeichnis

    Unterschiedliche Größen, Formen & Farben
    Hochwertige Materialien
    Die Vorteile eines Sonnensegels
    Sonnensegel befestigen
    Worauf sollte ich beim Kauf achten?

    Unterschiedliche Größen, Formen & Farben

    Ob Sonnensegel für Terrasse oder Sonnensegel für den Garten - Aosom bietet dir den trendigen Sonnenschutz in allen möglichen Größen, Formen und Farben an. Die Größe und Kantenlängen von Sonnensegeln sind grundsätzlich mehrere Meter lang und bieten so mehr Schatten als die meisten herkömmlichen Sonnenschirme. Gerade wenn wieder eine Hitzewelle über uns hinweg rollt, ist das eine wahre Wohltat.

    Für dein Terrassensegel benötigst du außerdem keinen Stellplatz und sparst so wertvollen Platz ein, den du für andere Dinge nutzen kannst. Zum Beschatten von größeren Flächen empfehlen wir dir unser Sonnensegel recheckig. Wenn du eine kleinere Terrasse oder einen kleinen Balkon besitzt, empfehlen wir dir hingegen einen Sonnensegel Dreieck. Mit einem Sonnensegel Dreieck kannst du auch bestehenden Sonnenschutz erweitern.

    Unsere Sonnensegel sind wasserdicht und der ideale Schattenspender für den Outdoorbereich. Das Sonnensegel für Garten, Terasse oder Balkon bieten wir in den unterschiedlichsten Trendfarben an. So kannst du das Sonnensegel Dreieck perfekt mit der Einrichtung auf deinem Balkon abstimmen. Ob Bordeaux-Rot, Beige oder doch lieber Grau - du hast die Wahl.

    Hochwertige Materialien

    Unsere Sonnensegel sind wasserdicht und windundurchlässig. Die Sonnensegel sind aufrollbar und bestehen aus Kunstfasern. Diese wurden zusätzlich mit abweisenden Beschichtungen imprägniert, die das Sonnensegel auch schmutzabweisend machen. In der Regel ist das Sonnensegel für den Garten dicht gewebt - dadurch wird ein angehmer, kühler Schatten garantiert. Die Sonne hat keine Chance durch den Stoff durchzudringen. Die Materialien sind zudem atmungsaktiv und verhindern einen Hitzestau.

    Ob Sonnensegel recheckig oder Dreieck - egal für welches du dich auch entscheidest - hochwertige Materialien sind garantiert. Für die Herstellung der Sonnensegel wurden absolut strapazierfähige Materialen mit 185 g/m² HDPE (Strickgewebe / Polyethylen) verwendet. Außerdem blocken unsere Sonnensegel 90% der UV-Strahlen ab und sind somit ein effektiver Sonnenschutz. Sonnensegel für Terrasse & Co. sollten immer nach dem UV Standard 801 angefertigt worden sein.

    Die Vorteile eines Sonnensegels

    Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Sonnenschirm bietet ein Sonnensegel Dreieck oder Rechteck zahlreiche Vorteile. Durch das Sonnensegel auf Balkon, Terrasse & Co. wird eine viel größere Fläche beschattet, als das mit einem gewöhnlichen Sonnenschirm möglich wäre. Du benötigst für dein Sonnensegel im Garten keine Stellfläche und sparst jede Menge Platz ein. Bei richtiger Befestigung bietet das Sonnensegel am Balkon eine große Windstabilität.

    Du bist schon öfter an Gärten, Balkonen und Terrassen vorbeigegangen und hast die tolle Urlaubsoptik der Sonnensegel bewundert? Bei Aosom kannst du Sonnensegel kaufen und zu Hause dein ganz eigenes Urlaubsflair kreieren. Der praktische Sonnenschutz ist in verschiedenen Farben erhältlich, so dass du es perfekt auf deinen Balkon bzw. deine Terrasse abstimmen kannst.

    Ein weiterer Vorteil: Die Reinigung ist denkbar einfach. Da das Sonnensegel für Balkon, Garten & Co. imprägniert wurde, ist es schmutzabweisend. Du hast also nicht wirklich viel zu tun. Verunreinigungen wie faulendes Fallobst oder Vogelkot können ganz einfach mit einer Mischung aus lauwarmem Wasser und Seife entfernt werden. Die Seifenlösung anschließend mit reichlich klarem Wasser abwaschen und et voila - dein Sonnensegel Dreieck sieht wieder aus wie neu.

    Die Kanten und Bereiche der Halterung unserer Sonnensegel für Terrasse, Garten & Co. sind durch stabile Säume und mehrfach gesetzte Nähte robust verarbeitet. Die Metallteile und Ösen sind aus Edelstahl und damit vor Rost geschützt. Dein Sonnensegel Dreieck von Aosom bleibt so lange haltbar und schön - ohne dabei unansehnlich zu werden.

    Sonnensegel befestigen

    Beim Sonnensegel befestigen, solltest du dir bereits im Vorfeld Gedanken machen. Überlege dir, wie sich der Sonnenstand im Tagesverlauf auf deinem Balkon verändert. Dementsprechend sollte die Größe deines Sonnensegels ausfallen. Das Terrassensegel sollte jenen Bereich, den es schützen soll, zu jeder Seite hin mehrere Meter überragen. Damit gewährleistest du, dass das Sonnensegel nach Maß auch bei veränderter Sonneneinstrahlung noch ausreichend Schatten spendet.

    Ein Gefälle von circa 30 cm Höhenunterschied je Meter ist bei der Wahl des optimalen Platzes ausschlaggebend. Bringe die erste Verankerung hoch genug an, um zu verhindern, dass das Terrassensegel auf der gegenüberliegenden Seite zu niedrig hängt. Eine schräge Anbringung bietet übrigens einen weiteren Vorteil: Bei Regen kann sich kein Wasser auf der Oberfläche sammeln und es können sich keine Wasserlinsen bilden.

    Das Sonnensegel aufrollbar muss gut verankert sein - immerhin ist es Witterungseinflüssen wie starkem Wind, Regen und Stürmen ausgesetzt. Damit das Segel nicht beim nächsten stärkeren Wind davonfliegt, ist Zubehör wie Seile, Karabiner, Spannschrauben, Bodenmasten oder Wandhalterungen von Vorteil. Praktisch sind beispielsweise Bodenmasten, die dir dank Vorrichtungen bereits ein leichtes Umspannen und unterschiedliche Höhen bei der Spannung erlauben. Damit der Bodenmasten auch wirklich stabil ist, benötigst du ein stabiles Fundament, beispielsweise aus Beton.

    Worauf sollte ich beim Kauf achten?

    Du willst ein Sonnensegel kaufen? Eine hervorragende Idee! Bevor du dich für ein Sonnensegel entscheidest, möchten wir dir ein paar Tipps geben, wie du dich für das richtige Modell entscheidest. Finde zunächst heraus, welche Größe du benötigst. Das kannst du anhand des Sonnenstandes im Tagesverlauf auf deiner Terrasse feststellen. Grundsätzlich empfehlen wir für kleinere Balkone eher ein Sonnensegel Dreieck und für große Balkone, Terassen und Gärten ein Sonnensegel recheckig. Achte auf hochwertiges Material und UV-Schutz.

    Dein Segel sollte wasser- und schmutzabweisend sein sowie windundurchlässig. Ein abschließender Tipp von uns: Wenn du ein Sonnensegel fest verbauen willst, musst du eventuell die Genehmigung deines Vermieters einholen. Und jetzt viel Spaß mit unserer riesigen Auswahl: Vom bordeauxroten Sonnensegel aufrollbar bis hin zum beigen Sonnensegel, das wasserdicht ist! Bei Aosom kannst du hochwertige Sonnensegel kaufen.