040-8830753-0 kontakt@aosom.de
Kostenlose Lieferung nach Deutschland
Zuletzt durchgeführte Suchen
    Blog
    App runterladen
    Downloade die Aosom App
    Exklusiver App-Code: AppOnly. Spare 12% beim ersten Einkauf
    0 Wunschliste
    0 Warenkorb
    Mein Warenkorb
    Warenkorb-Zwischensumme:
    Warenkorb ansehen

    Filtern nach

    Marke
    Rabatt
    Farbe
    Preis
    0 - 0

    Heizstrahler

    14 Ergebnisse
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Anzeigen
    • 30
    • 60
    • 100
    Anzeigen
    • Aosom-Empfehlungen
    • Preis niedrig bis hoch
    • Preis hoch bis niedrig
    • Sale
    • Neue Produkte
    • Kundenbewertungen
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken
    Sichere dir bis 20 % Rabatt
    -Schaurige Angebote zu Halloween
    Jetzt entdecken

    Heizstrahler online kaufen

    Heizstrahler spenden auf der Terrasse oder in der Sitzecke im Garten eine angenehme Wärme. Du hast die Wahl aus verschiedenen Modellen, die sich in Größe und Design, aber auch in der Betriebsart unterscheiden. Wähle einen Terrassenstrahler, der deinen Vorstellungen entspricht und der dir in Bezug auf die Funktionalität zusagt.

    Inhaltsverzeichnis

    Heizstrahler mit Gas
    Heizstrahler elektrisch
    Infrarotstrahler
    Deckenheizstrahler
    Heizstrahler für den Balkon

    Heizstrahler mit Gas

    Heizstrahler mit Gas können sehr flexibel betrieben werden. Es handelt sich um den klassischen Heizpilz, der dir einige Vorteile bietet. So kannst du einen gasbetriebenen Heizstrahler für die Terrasse unabhängig vom Vorhandensein einer Steckdose nutzen. Diese Terrassenheizung arbeitet mit handelsüblichen Propangasflaschen. In der Regel sind Flaschen mit einem Inhalt von elf Kilogramm erforderlich. An den Anschluss passen auch kleinere Prograngasflaschen. Wenn du den Gasstrahler aber für eine längere Zeit betreibst, können kleinere Flaschen einfrieren. Es bildet sich eine Eisschicht auf der Flasche. Wenn die Eisschicht verhindert, dass das Gas in die Leitung strömt, verliert der Terrassenstrahler die Heizwirkung.

    Platz für Gasflasche im Bauch des Heizstrahlers

    Du stellst den Heizstrahler draussen auf und profitierst von einer ansprechenden Option: Alle Wärmestrahler, die mit Gas betrieben werden, bieten im Bauch Platz für die Integration der Gasflasche. Der Anschluss für den Heizpilz ist integriert. Nach dem Anschluss der Flasche verschließt du den unteren Teil des Terrassenstrahlers. Die Gasflasche ist nicht mehr sichtbar. Ist die Flasche leer, kannst du sie mit wenigen Handgriffen austauschen. Dies macht den Betrieb besonders einfach.

    Flexible Heizung für deine Terrasse

    Der Heizstrahler, der mit Gas betrieben wird, stellt eine flexible Option für die Terrassenheizung dar. Du kannst einen solchen Heizpilz kaufen und an jedem beliebigen Ort aufstellen. Somit ist die Nutzung nicht nur als Terrassenheizung, sondern auch als Wärmequelle im Garten möglich. Dies ist der große Vorteil gegenüber den Heizstrahlern, die an einer Steckdose betrieben werden. Nachteilig ist, dass du immer Propanflaschen vorrätig haben musst, da ein betrieb ansonsten nicht möglich ist. Dies musst du vor allem dann bedenken, wenn du den Heizstrahler draussen über einen Zeitraum von mehreren Stunden betreiben möchtest.

    Heizstrahler elektrisch

    Du kannst einen Heizstrahler für die Terrasse auch elektrisch betreiben. Du benötigst für diesen Wärmestrahler eine handelsübliche Steckdose. Im Gegensatz zu einem Gasstrahler kann der Heizstrahler elektrisch nicht ganz so flexibel genutzt werden. Du benötigst eine Steckdose in der Nähe, wenn du diesen Heizpilz kaufen möchtest. Die Modelle sind kleiner und kompakter, weil kein Plartzbedarf für die Gasflasche benötigt wird. Dafür kannst du dien Heizstrahler elektrisch sehr gut fest installieren. Somit eignet er sich als dauerhafte Heizung für die Terrasse, aber auch für die Nutzung in einem Restaurant oder auf dem Balkon.

    Auswahl aus verschiedenen Modellen

    Beim Kauf dieser Modelle hast du die Wahl aus verschiedenen Modellen, die sich in der Größe und der Form, aber auch in ihrer Leistung unterscheiden. Wenn du den Heizstrahler für den Balkon kaufen möchtest, ist es empfehlenswert, auf eine kompakte Größe zu achten. Für eine größere Terrasse benötigst du einen Heizstrahler, der möglichst die gesamte Fläche ausstrahlt. Hier ist ein besonders leistungsfähiger Wärmestrahler die richtige Wahl. Möchtest du einen Heizstrahler draussen installieren, der elektrisch betrieben wird, ist es wichtig, auf eine wasserdichte Steckdose zu achten. Dies gilt vor allem dann, wenn du einen Heizpilz kaufen und dauerhaft installieren möchtest.

    Infrarotstrahler

    Infrarotstrahler sind eine gute Alternative zu einem Terrassenstrahler, den du elektrisch betreibst. Der Infrarot Heizstrahler verströmt ein sehr angenehmes Licht. Du kannst ihn über der Terrasse oder dem Balkon installieren und so für eine angenehme Wärme sorgen. Im direkten Vergleich mit dem Gasstrahler hat der Infrarot Heizstrahler den Vorteil, dass du keine Gasflaschen zu kaufen brauchst. Du benötigst aber wie beim Heizpilz, den du elektrisch betreibst, eine Steckdose. Diese sollte für den dauerhaften Betrieb vom Heizstrahler auf der Terrasse wie beim elektronischen Modell für den Außenbereich geeignet und wasserdicht sein. Entscheide dich für einen Infrarot Heizstrahler, wenn du das warme Licht magst und eine stromsparende Alternative zum elektrisch betriebenen Modell suchst.

    Deckenheizstrahler

    Deckenheizstrahler werden elektrisch oder als Infrarot Heizstrahler betrieben. Modelle, die mit Gas arbeiten, kommen als Deckenheizstrahler nicht infrage. Die Modelle sind klein, leicht, kompakt, und sie lassen sich für die dauerhafte Nutzung fest installieren. Du hast die Wahl aus verschiedenen Modellen, die sich vornehmlich in ihrer Leistung unterscheiden.

    Heizstrahler für den Balkon

    Suchst du einen Heizstrahler für den Balkon, entscheidest du dich für ein kleines und kompaktes Modell, das elektrisch betrieben wird. Installiere es über der Sitzgelegenheit und stelle eine dauerhafte Verbindung zum Stromnetz her. Dann kannst du den Heizstrahler immer dann nutzen, wenn es draußen kühl wird. Du musst das Gerät nicht erst aufbauen und profitierst von einer wohligen Wärme.