Blog Feiertage Garten & Terrasse

Fußball EM 2016 – Tipps für die perfekte EM Gartenparty mit Ihren Freunden

Fußball EM 2016 –
Tipps für die perfekte EM Gartenparty mit Ihren Freunden

EM Party

Vom 10. Juni bis 10. Juli feiern wir die Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich und gleichzeitig geht dieses Ereignis einher mit dem Beginn des Sommers. Zeit für eine Gartenparty mit Ihren Freunden. Doch was benötigt man um das Fußballfest zu einem besonderen Ereignis zu machen?

Vorbereitung ist alles – es gibt mehrere Dinge, die man bei seiner Vorbereitung auf eine EM Gartenparty auf keinen Fall vergessen sollte.
Wir haben die wichtigsten Punkte einmal in einer Checkliste für Sie zusammengefasst:

  Kühle Getränke & leckere Snacks

Ganz oben auf Ihrer Liste sollten die Planung der Gästeanzahl und der Einkauf von genügend Lebensmitteln stehen. Zu einer Gartenparty gehört meistens auch ein gemeinsames Grillen dazu, da es ein optimales Essen bei hohen Temperaturen darstellt.
Denken Sie bei Ihrem Einkauf von Grillgut aber auch daran, dass einige Gäste eventuell kein Fleisch essen. Als leckere Alternativen bieten sich Grillgemüse, Fisch oder Grillkäse an. Salate, Fingerfood, Brot und Soßen ergänzen die Speisen vom Grill perfekt und runden das Ganze ab.

Überprüfen Sie die Anzahl der Gäste und kaufen Sie rechtzeitig ein, denn gerade bei gutem Wetter ist das Grillgut schnell vergriffen.
Da das Anheizen des Grills und die Zubereitung des Fleischs jedoch auch immer einiges an Zeit kosten sollten Sie bestenfalls schon vor dem Spiel damit beginnen um sich später besser auf die Verfolgung des Spiels konzentrieren zu können. Während des Spiels können Sie Ihre Gäste dann mit Snacks wie Chips, Flips oder Schokolade versorgen.

Sorgen Sie zudem für verschiedene Kaltgetränke. Damit diese auch ohne Kühlschrank schön kalt bleiben, eignen sich Kühltaschen oder große Eimer gefüllt mit Eiswürfeln und Wasser.
Viele Supermärkte bieten den Kauf der Getränke auf Kommission an. So können Sie die übriggebliebenen Getränke wieder zurückgeben und bleiben nicht auf den Kosten sitzen.

Grillen

  Die Technik – Funktionstüchtiger Fernseher oder Beamer

Diese essenziellen technischen Gegenstände dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen.
Um eine Public-Viewing Atmosphäre im eigenen Garten zu schaffen kann man beispielsweise ein großes, weißes Bettlaken aufspannen oder das Fußballspiel mit einem Beamer auf eine weiße Wand projizieren. Die Leinwand soll möglichst allen Gästen eine perfekte Sicht auf das Fußballereignis bieten. Für eine kleinere Runde genügt aber auch ein Fernseher. Ganz wichtig ist es dabei, den Fernseher oder Beamer schon frühzeitig auf ihre Funktionstüchtigkeit zu testen und gegebenenfalls noch ein Ersatzgerät bereitzuhalten, denn nichts ist schlimmer als den Anstoß zu verpassen oder mitten im Spiel abbrechen zu müssen.

  Genügend Sitzgelegenheiten

Natürlich sollten Sie für Ihre Gäste genügend Sitzgelegenheiten mit Blick auf das Fußballspiel bereithalten. Eine Bierzeltgarnitur kann hier beispielsweise eine günstige und praktische Abhilfe schaffen um mehreren Gästen eine Sitzgelegenheit zu bieten.  Aber auch Camping- und Gartenstühle etc. sind bestens geeignet.

 Die richtige Beleuchtung für das abendliche Zusammensitzen

Da viele Spiele erst am Abend beginnen, benötigen Sie eine dezente Beleuchtung für Ihren Garten. Diese setzt nicht nur Ihren Garten in Szene sondern sorgt auch für eine gemütliche Atmosphäre. Hierfür eignen sich Windlichter, Kerzen, Laternen, Lichterketten oder Lampions.

  Dekoration, Fanartikel & Schminke

Damit Sie auch zu Hause Solidarität mit Ihrer Mannschaft zeigen, darf eine Partydekoration rund um das Thema Fußball nicht fehlen. Fahnen, Wimpelketten, Girlanden, kleine Fußbälle, Luftballons oder auch Tischdecken in Kunstrasenoptik sorgen für das richtige EM-Feeling. Aber auch ein Fan T-Shirt oder ein Fußballtrikot und Schminke in Deutschlandfarben gehören dazu.

EM Dekoration

  Stimmungsmacher in der Halbzeit

Mit einer Torwand oder einem Tischkicker können Sie Ihre Gäste überraschen und auffordern selbst fußballerisch aktiv zu werden um Ihren Fußballhelden nachzueifern. Dies sorgt nicht nur für Abwechslung sondern auch für viel Spaß. Zudem ist es garantiert ein Highlight auf jeder Gartenparty.

  Plan B bei schlechtem Wetter

Gerade bei uns in Deutschland kann man sich nicht immer auf gutes Wetter und strahlenden Sonnenschein verlassen. Falls es regnen sollte, können Gartenpavillons oder große Sonnenschirme als Regenschutz dienen. Wichtig ist dabei vor allem, dass auch die Technik gut vor Regenwasser geschützt ist.

  Nachbarn informieren

Vergessen Sie nicht Ihre Nachbarn zu informieren, da es bei der EM-Party in Ihrem Garten sicherlich etwas lauter werden könnte. Oder aber Sie laden Ihre Nachbarn gleich mit ein und die perfekte EM Gartenparty kann beginnen.

Vielleicht gefällt dir auch...