Kostenlose Lieferung

innerhalb Deutschlands

HOMCOM® Künstlicher Weihnachtsbaum 180 cm mit Leuchfaser grün

57,90 €+ inkl. MwSt. zzgl. Versand
858 Bewertungen
Verfügbarkeit: Nur 5 Stück übrig

SKU: 830-026

Auswählen: grün,180 cm

Lieferzeit: 1-3 Werktage*
✓ Hübscher Kunststoff-Baum
✓4 sich automatisch verändernde und kontinuierlich blinkende Farben
✓230 Astspitzen
✓Leuchtender Stern an der Spitze
✓Schneller und einfacher Aufbau

Beim Kauf dieses Produkts erhalten Sie 58 Treuepunkt(e).
58 Punkte = 0,58 €.

Mehr erfahren

Dezente, doch farbenfrohe Beleuchtung für Ihr Weihnachtsfest. Das versprechen unsere künstlichen Christbäume in verschiedenen Größen. Die naturgrünen Bäume bestehen aus schwer entflammbaren Kunststoffen und sind ein echter Hingucker für Ihre Stube. In das dichte Astwerk sind Glasfasern eingelassen, sodass die LED Beleuchtung diskret ihre Wirkung entfalten kann. Die teilweise transparent-weißen Zweige versprühen einen wohligen und leicht verschneiten Charme. Dabei besitzen die Tannenbäume überzeugende Vorteile gegenüber Ihren „echten“ Konkurrenten.
Zum einen lassen Sie sich bequem nach Hause bestellen und binnen kurzer Zeit aufbauen. Darüber hinaus trocknen unsere künstlichen Vertreter nicht aus, sind wiederverwendbar und auch für Allergiker bestens geeignet. Und dank der LED Beleuchtung sparen Sie sich lästige Fummelarbeit! Überzeugen Sie sich selbst von den preisgünstigen Alternativen für Ihre Weihnachtszeit.

Beschreibung:
✓Hübscher Kunststoff-Baum
✓4 sich automatisch verändernde und kontinuierlich blinkende Farben
✓230 Astspitzen
✓Leuchtender Stern an der Spitze
✓Deko für das Hotel, das Kaufhaus und das Zuhause
✓Inkl. Metallständer
✓Schneller und einfacher Aufbau
✓Nicht für den Außenbereich geeignet

Technische Daten:
✓Material: PVC
✓Maße: Ø 84 cm x H 180 cm
✓Ständer: 45 cm
✓Gewicht: 4,9 kg
✓Farbe: grün
✓Astspitze: 230
✓Kabellange: 1,8 m
✓Betriebsspannung: 12 V, inkl. 220 - 240 V / 60 HZ Adapter
✓Leistung: 14 W
✓LED Spannung: 4,5 V

Lieferumfang:
1 x Weihnachtsbaum

0 Bewertungen

Bewertungen von ekomi

Melden Sie sich jetzt zum Aosom-Newsletter an.